2. Lauf Vereinsmeisterschaft 2019

Heute war es soweit. Unser zweiter Clublauf wurde ausgetragen. Das Wetter war zum Glück auf unserer Seite und so könnten wir bei Sonnenschein ☀️ das Rennen austragen.

Nach einigen Trainingsrunden und kleiner Stärkung konnte wir mit den Vorläufen starten. Hier waren alle gut unterwegs.
Aufgrund der anstehenden Läufe der Deutschen Meisterschaft wurde auch schon fleißig der Reifen Noppe lang getestet.

Nach den Vorläufen waren Herby, Thorsten und Ich für das A-Finale gesetzt (super Leistung Thorsten!).

Im B-Finale fuhren Mattes und Seb dem restlichen Feld (Arjan, Barney und Werner) etwas davon. Etwas später konnte sich Mattes absetzen und fuhr sich so ins A-Finale.

Im A-Final konnte ich von Platz 1 starten, aber Herby und Mattes waren so stark und konnten sich kurz nach dem Start etwas absetzen. Nachdem ich dann frei fahren konnte, habe ich mich wieder etwas ranfahren können. Dann passierte es und zwar hat Herby ein technisches Problem gehabt und musste vorerst das Auto aus dem Rennen nehmen. Thorsten fuhr jetzt auf den dritten Platz und hat super seine Runden gedreht. Mattes fuhr weiter auf Platz eins. Ich konnte mich Runde für Runde weiter ranfahren. Es war super spannend. In der Zwischenzeit konnte auch Herby das Rennen wieder fortfahren. Dann war es soweit. Ich konnte Mattes überholen. Zeitgleich bemerkte Mattes, dass sein Auto Probleme macht. Leider war es kurze Zeit später das Ende für Mattes.
Danach fuhren Herby. Thorsten und ich das Rennen ohne weitere Probleme zu Ende.

Das Endergebnis:

1. Daniel Uchtmann
2.Thorsten Vahle
3.Michael Herbers

Podium

Danke für den tollen Tag. Und auch Danke an Mike Schmees für die tolle Rennleitung mit den coolsten Sprüchen

TERMINVERSCHIEBUNG

Hallo Racer und  Freunde,

wir müssen unseren 2. Lauf zur Vereinsmeisterschaft leider verschieben.

Das Rennen wird nicht am 13.04.2019 stattfinden, sondern am 14.04.2019!

 

Gruß

der Vorstand